Kontaktformular

Wie können wir helfen?

Sportvg Feuerbach 1883 e.V.

Info Sportvg Feuerbach

Teilnahmebedingungen VitArena im Vitadrom

Für mich gilt einer der drei folgenden Sätze als zutreffend:
  • Ich bin mindestens 18 Jahre alt und möchte die von der Sportvereinigung Feuerbach 1883 e.V. angebotenen Aktivitäten in der VitArena selbst nutzen.
  • Ich bin ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter des genannten Kindes und stimme zu, dass mein Kind die von der Sportvereinigung Feuerbach 1883 e.V. angebotenen Aktivitäten in der VitArena nutzt.
  • Ich bin Begleitperson, aber nicht Elternteil oder Erziehungsberechtigter des genannten Kindes, mindestens 18 Jahre alt und versichere hiermit, dass ich die ausdrückliche Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten des Kindes habe, dass ihr Kind die von der Sportvereinigung Feuerbach 1883 e.V. angebotenen Aktivitäten in der VitArena nutzt und ich an Ihrer Stelle diese Erklärung unterzeichne.
     

Allgemeine Grundsätze und Sicherheit
  • Die Nutzer dürfen nur in Begleitung eines Betreuers/ einer Betreuerin der Sportvereinigung Feuerbach die VitArena betreten.
  • Personen unter 18 Jahren benötigen die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.
  • Kinder bis 5 Jahre dürfen sich nur in Begleitung eines Erwachsenen in der VitArena aufhalten, der besondere Aufsichtspflichten dem Kind gegenüber hat.
  • Die Sportvereinigung Feuerbach weist den Nutzer darauf hin, dass sich aus der Nutzung der VitArena gesundheitliche Risiken ergeben können. Die Nutzung der VitArena erfolgt auf eigene Gefahr. Den ausgehängten Regeln und den Anweisungen des Personals sind Folge zu leisten. Insbesondere das Klettern ist als Risikosportart gefährlich und erfordert deshalb ein hohes Maß an Umsicht und Eigenverantwortlichkeit. Auch ein falscher Gebrauch von eventuell benutzten Ausrüstungsgegenständen kann für den Benutzer, aber auch für Dritte erhebliche Gefahren für Leib und Leben bewirken. Darauf wird ausdrücklich hingewiesen.
    Bei Nichtbeachtung kann der Nutzer ohne Anspruch auf Rückerstattung des Eintritts aus der VitArena verwiesen werden. Bei mehrmaligen Vorkommnissen kann ein grundsätzlicher Ausschluss in Form eines Hausverbotes erfolgen.
  • In der VitArena besteht die Pflicht, rutschfeste Socken zu tragen. Rutschfeste Socken stehen zum Kauf zur Verfügung oder können mitgebracht werden. Benutzungsberechtigt ist damit nur, wer diese Rutschsocken trägt.
  • Die Sportvereinigung Feuerbach haftet nicht für den Verlust und die Beschädigung mitgebrachter Gegenstände und Kleidungsstücke. Dem Nutzer wird ausdrücklich geraten, keine Wertgegenstände mit in die VitArena zu bringen. Von Seiten der Sportvereinigung Feuerbach werden keinerlei Bewachung und Sorgfaltspflichten für dennoch eingebrachte Wertgegenstände übernommen.
  • Die Sportvereinigung Feuerbach haftet grundsätzlich nur für durch die Sportvereinigung Feuerbach, deren gesetzliche Vertreter oder ihre Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführte Schäden des Nutzers. Dies gilt nicht im Falle eines Verstoßes gegen eine wesentliche Vertragspflicht oder im Falle der Verletzung von Leben, Körper und / oder Gesundheit einer Person. Im Falle der Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten aufgrund leichter Fahrlässigkeit ist die daraus resultierende Schadensersatzhaftung auf denjenigen Schadensumfang begrenzt, mit dessen Entstehen die Sportvereinigung Feuerbach bei Vertragsschluss aufgrund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände typischerweise rechnen musste.
    Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Als wesentliche Vertragspflicht der Sportvereinigung Feuerbach zählt insbesondere, aber nicht ausschließlich, die fortlaufende Bereitstellung der im Nutzungsvertrag genannten Einrichtungen. Weiterhin haftet die Sportvereinigung Feuerbach nicht für selbstverschuldete Unfälle der Mitglieder. Hiermit wird die Sportvereinigung Feuerbach vom Nutzer ausdrücklich von sämtlichen Ansprüchen freigestellt.
  • Der Nutzer haftet für die von ihm verschuldeten Beschädigungen in der VitArena, an Gegenständen Dritter oder der Gesundheit Dritter. Es gelten allgemeine Pflichten zur gegenseitigen Rücksichtnahme. Jeder Benutzer hat größtmögliche Rücksicht auf die anderen Benutzer zu nehmen und alles zu unterlassen, was zu einer Gefährdung für sich selbst oder Dritte führen könnte.
  • Mit dem Eintritt in die VitArena nimmt die Sportvereinigung Feuerbach 1883 e.V. die Adresse, das Geburtsdatum, das Geschlecht und die Kontaktdaten des Nutzers auf. Des Weiteren werden durch den Nutzer gebuchte Termine und Kommunikationsdaten (z.B. über eTermin abgewickelte Kommunikation, E-Mail-Nachrichten) gespeichert. Diese Informationen werden zum einen in unserem vereinseigenen EDV-System gespeichert. Zum anderen werden die oben genannten Daten von unserem Vertragspartner eTermin GmbH (eTermin GmbH, Mättivor 3, 6430 Schweiz) für die Abwicklung des Buchungsvertrages verarbeitet. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen geschützt.  Die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt.
  • Ich bin damit einverstanden, von der Sportvereinigung Feuerbach über Neuigkeiten, Events o. ä. unter den angegebenen Kontaktdaten informiert zu werden. Die Daten werden vertraulich behandelt und nur für den eigenen Gebrauch verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Dieses Einverständnis für das Zusenden von Infomaterial kann jederzeit widerrufen werden.
     

Hausordnung:

Geltung

  • Mit dem Betreten des Geländes der Sportvereinigung Feuerbach 1883 e.V. und deren Parkplätze erklärt sich der Besucher mit der Geltung der Hausordnung einverstanden.
  • Es gelten zusätzlich die vor Ort aushängenden und auf der Homepage https://sportvg-feuerbach.de/bewegungslandschaft angezeigten Sprungregeln.

Nutzung der Anlage und der Gerätschaften

  • Personen, die alkoholisiert sind oder unter Einfluss von Drogen/Rauschmitteln stehen, werden des Hauses verwiesen. Gleiches gilt für Personen, die innerhalb des Gebäudes illegale Rauschmittel konsumieren. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Bewegungszeiten.
  • Alle Geräte und sonstige Einrichtungen sind pfleglich zu behandeln. Festgestellte Schäden oder Mängel sind unverzüglich dem Personal zu melden.

Mitbringsel

  • Das Verzehren von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken ist in der VitArena nicht gestattet.
  • Für mitgebrachte Kleidung, Brillen, Wertgegenstände und sonstige mitgebrachte Gegenstände jedweder Art übernehmen wir keine Haftung.
  • Das Mitbringen von Tieren ist untersagt.
  • Das Mitbringen von Waffen jeglicher Art, Feuerwerkskörpern, scharfen oder spitzen Gegenständen, von denen in irgendeiner Weise Gefahr ausgeht, ist untersagt.
  • Die Nutzung von Skateboards, Inlineskates, Tretrollern oder Ähnliches im Gebäude ist untersagt.

Geltungsbereich

  • In allen Bereichen des Vitadroms herrscht absolutes Rauchverbot. Dieses Verbot schließt E-Zigaretten mit ein.
  • Es gilt das Jugendschutzgesetz (JuschG).
  • Geltungsbereich für diese Hausordnung ist das gesamte Gelände der Sportvereinigung Feuerbach 1883 e.V. Bei Zuwiderhandlung gegen eine oder mehrere Bestimmungen der Hausordnung behält sich die Sportvereinigung Feuerbach 1883 e.V.  jederzeit das Recht auf Hausverweis, Hausverbot, sowie weitere Schritte nach eigenem Ermessen vor.
  • Mit dem Eintritt in den Vitadrom unterwirft sich jeder Besucher dieser Hausordnung.
     

Regeln in der VitArena:

Sei vorbereitet!

  • Rutschfeste Socken & Sportkleidung sind Pflicht!
  • Bitte leere alle Hosentaschen!
  • Bitte alle Wertsachen & Schmuck ablegen! (Brille, Handy, Schlüsselbund, Armbanduhr & sonstigen Schmuck, Haarspangen & Haarreifen)
  • Bitte Ohrringe ausziehen bzw. abkleben!

Sei rücksichtsvoll!

  • Hier springen Menschen jeden Alters und Fitnesslevels. Also: Der Klügere lässt vor! Rücksicht heißt auch: Kein Essen, kein Kaugummi & keine Süßigkeiten. Getränke sind nur im Umkleidebereich erlaubt.

Sei realistisch!

  • Langsam beginnen, nicht überfordern!
  • Überschätze nicht deine Fähigkeiten!

Sei diszipliniert!

  • Vor dem Sprung in die Schnitzelgrube immer vergewissern, dass sich keine Person im Landebereich befindet.
  • Niemals mit dem Kopf voran in die Schnitzelgrube eintauchen.
  • Nicht in der Schnitzelgrube verstecken.
  • Regelmäßig die Schnitzel in den Sprung- und Landezonen kontrollieren & keine Löcher buddeln.
  • Maximal eine Person turnt auf dem Trampolin!
  • Maximal eine Person befindet sich in der Rutsche!
  • An der Boulderwand niemals übereinander klettern!
  • Den Anweisungen der Betreuer ist Folge zu leisten!

Sei entspannt!

  • Du hast genügend Zeit zum Klettern, Springen und Entdecken, wie du merken wirst. Es ist also überhaupt nicht nötig, dich abzuhetzen und von Disziplin zu Disziplin zu rennen.

 

Hinweise zum Datenschutz:

Mit der Abgabe der Teilnahmebedingungen akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sowie in unserem berechtigten Interesse eines Nachweises der Teilnahmebedingungen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) und als Voraussetzung für das Zustandekommen eines Buchungsvertrags (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). 
Für Minderjährige ist die Einwilligung durch einen gesetzlichen Erziehungsberechtigten abzugeben, dessen Daten dann ebenfalls durch uns verarbeitet werden.
Für die Datenverarbeitung setzen wir ein System der Firme eTermin (eTermin GmbH, Mättivor 3, 6430 Schweiz). Mit eTermin haben wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.
Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nach Zweckerreichung löschen wir Ihre Daten. Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden des Formulars unsere Datenschutzerklärung durch.

test seite 2 bwl

follow us on