Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) mit der Sportvg Feuerbach als Kooperationspartner

 

Die GESUNDHEIT der MITARBEITER als INVESTITION in die ZUKUNFT des ERFOLGREICHEN UNTERNEHMENS

Für kommerzielle wie soziale Unternehmen sind die Mitarbeiter mittlerweile zentraler Erfolgsfaktor. Das betriebliche Engagement in die Mitarbeitergesundheit entfaltet hierbei eine multidimensionale Wirksamkeit:

  • Reduktion von Gesundheitsrisiken und der Häufigkeit von Arbeitsunfällen
  • Stärkung der subjektiv empfundenen Arbeitsbewältigungsfähigkeit
  • Steigerung von Produktivität und Arbeitsqualität
  • Verbesserung von Arbeitszufriedenheit, Arbeitsmoral, Arbeitsklima sowie Mitarbeitermotivation und Loyalität
  • Positiver Einfluss auf die objektive wie subjektiv empfundene Attraktivität des Arbeitgebers, Steigerung der Identifikation mit dem Unternehmen, erleichterte Personalgewinnung
  • Rückgang von Fluktuation, krankheitsbedingten Frühberentungen und krankheitsbedingten Fehlzeiten

Gemäß § 3 Nr. 34 EStG können Leistungen des Arbeitgebers, die den allgemeinen Gesundheitszustand der Arbeitnehmer verbessern bis zu einem Freibetrag in Höhe von 500 Euro pro Mitarbeiter und Kalenderjahr lohnsteuer- und sozialabgabenfrei gestellt werden.

Die Betriebliche Gesundheitsförderung ist seit Jahren ein Schwerpunkt im Angebot der Sportvereinigung Feuerbach. Vom klassischen Betriebssport und firmeninternen Gesundheitstagen bis zu speziellen Bewegungsprogrammen in den Unternehmen haben wir dieses Thema stetig weiterentwickelt.

Die Sportvereinigung Feuerbach unterstützt interessierte Unternehmen aus der Region bei der Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Programme in der Betrieblichen Gesundheitsförderung, die individuell auf Ihren Unternehmensbedarf abgestimmt sind.

Leistungsbeispiele:

Einmalige Veranstaltungen:

  • Planung/Organisation kompletter Gesundheitstage oder
  • Teilnahme an Gesundheitstagen
    - Als Informationsgeber
    - Mit Gestaltung und Durchführung aktiver Mitmachangebote
  • Vorträge passend zu Ihrem Gesundheitstag
  • Themenspezifische Workshops, wie bspw. Stressmanagement, bei dem die Mitarbeiter ihre Kompetenzen erweitern (z.B. Umgang mit „Stress“)

Laufende Angebote:

  • Fitness- und Gesundheitskurse, wie bspw. BLACKROLL ®, Pilates, Yoga, Functional Training, Slings, Achtsamkeitsübungen, Entspannungsverfahren wie Progressive Muskelrelaxation (PMR) und Autogenes Training (AT)
  • Präventionskurse nach § 20 SGB V
  • Rehasportkurse
  • Betreuung – und, oder Einrichtung des eigenen Gerätebereichs in ihrem Unternehmen
  • Outdoor-Kurse
  • Gesunde Pause / maßgeschneiderte Pausengestaltung
  • Beratung zur Arbeitsplatzergonomie
     

Ihre Ansprechpartner in der Sportvg Feuerbach:

Viktoria Jatzek
Sportwissenschaft: Gesundheitsförderung M.A.
Sportvereinigung Feuerbach 1883 e .V.
Fitness- und Gesundheitszentrum Vitadrom
Am Sportpark 1
70469 Stuttgart

Tel: 0711 / 89089-35
Mail:v.jatzek(@)sportvg-feuerbach.de
 

Marten Gubernath
Dipl.-Sportlehrer/Dipl.-Betriebswirt (FH)
Bereichsleitung Sportmanagement Erwachsene
Sportvereinigung Feuerbach 1883 e.V.
Fitness- und Gesundheitszentrum Vitadrom
Am Sportpark 1
70469 Stuttgart

Tel: 0711 / 89089-33
Mail: m.gubernath@sportvg-feuerbach.de

 

Internationales Kinderfest 2019

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

zum Weltkindertag am 20. September 2019

zum Weltkindertag am 20. September 2019


Kurse aktuell

Kursausfälle und -änderungen erfahrt ihr über unsere Facebook-Seite

Dienstag, 17.09.2019
10:00 Uhr
Rücken-Reha
10:00 Uhr
Zumba
11:00 Uhr
Hüft- und Kniegymnastik
11:00 Uhr
Sport bei Krebs
12:00 Uhr
Sport bei Krebs
12:00 Uhr
Rücken-Reha


Unsere Sportschulen



Unsere Partner