Innere Erkrankungen

  • Herzgruppe
  • Gefäß-Sport
  • Diabetes-Sport
  • Lungen-Sport

    Für ein langes Leben ist ein funktionierendes Herz-Kreislauf-und Stoffwechsel-System von Bedeutung. Unsere Reha-Sport-Gruppen im Bereich "Innere Erkrankungen" versuchen dies durch gezieltes Training zurück zu erlangen. In Anwesenheit eines Arztes werden in unseren Herzgruppen besonders die Bereiche Ausdauer und Koordinationgezielt trainiert. Beim Gefäß-Sport-Traininggeht es um die Förderung der Durchblutung in den Beinenund somit um das Vermeiden oder Hinauszögern einer Gefäßoperation. Der Diabetes-Sport hat das Ziel, den Blutzuckerspiegel durch Bewegung zu senken. DasAngebot Lungen-Sport spezialisiert sich auf Atementspannungstechniken, um Atemnot zu verringern. In allen Angeboten wird außerdem ein gezieltes Training aller wichtigen Muskelgruppen umgesetzt.

Weitere Herzsportgruppen der Sportvg Feuerbach

Die Sportvg Feuerbach bietet weitere Herzsportgruppen an. Mehr Information erhalten Sie hier:

Wegweiser Reha-Sport-Teilnahme

Reha-Sport bietet Ihnen die Möglichkeit, gemeinsammit anderen durch Bewegung, Spiel und Sport Ihre Bewegungsfähigkeit zu verbessern und den Verlauf Ihrer Krankheit positiv zu beeinflussen.

Reha-Sport hat das Ziel, Ihre eigene Verantwortlichkeit für Ihre Gesundheit zu stärken und Sie zum langfristigen, selbstständigen und eigenverantwortlichen Bewegungstrainingzu motivieren.

In der Sportgruppe finden Sie Menschen, die ähnlich wie Sie von einer Einschränkung betroffen sind. Neben dem gemeinsamen Sporttreiben ist auch der Austausch mit anderen ein wichtiges Element des Reha-Sports.

  1. Ihr Arzt stellt Ihnen eine Verordnung über ambulantenRehabilitationssport aus (Verordnungsformular liegt bei uns abholbereit an der Rezeption vor).

  2. Ihre Krankenkasse genehmigt Ihnen diese Verordnung.

  3. Sie vereinbaren einen Beratungstermin unter Tel: 0711/89089-0.

  4. Der zuständige Sportlehrer wählt, abhängig von Ihrem Krankheitsbild und Ihrer Belastbarkeit, die passende Reha-Sport-Gruppe aus und gibt Ihnen persönlich alle notwendigen Infos.

Die Vergütung für die Teilnahme am Rehabilitationssport ist zwischen den Anbietern und den gesetzlichen Krankenkassen vertraglich geregelt. Wenn Sie der Sportvg Feuerbach eine durch eine Krankenkasse genehmigte ärztliche Verordnung vorlegen, entstehen keine Kosten für Sie.

Download