Bewegte Sprechstunde

Mobilität besitzt einen hohen individuellen und gesellschaftlichen Wert. Sie ist ein wichtiger Garant für die Selbstbestimmung eines Menschen. Für jeden Einzelnen bedeutet Mobilität damit Unabhängigkeit, Flexibilität und Individualität bei der Verwirklichung eigener Interessen. Es stellt sich die Frage, wie kann ein möglichst hohes Maß an Mobilität im Alter bewahrt werden und welches Bewegungsangebot ist das Richtige für jeden einzelnen?

 

Lösung

Eine Antwort bietet die BEWEGTE SPRECHSTUNDE der Sportvg Feuerbach, die im Februar 2014 in Kooperation mit dem "Amt für Sport und Bewegung" erneut startete. Den Kern dieser Aktion bildet die Durchführung einer individuellen Testung nach wissenschaftlichen Standards, die mögliche körperliche Entwicklungsfelder aufdecken soll. In einer anschließenden persönlichen Beratung mit unserem Sportfachpersonal wird ein individueller Lösungsvorschlag erarbeitet, der einen Beitrag zur Erhaltung der Mobilität leistet.

 

Sind Sie neugierig geworden?

Es sind alle Menschen ab 60 Jahren - die nicht regelmäßig körperlich aktiv sind oder sein können - herzlich eingeladen an diesem kostenfreien Angebot teilzunehmen. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung im Vorfeld unter der Telefonnummer: 0711/89089-0 erwünscht. Bitte bringen Sie Turnschuhe mit.

Wegweiser Reha-Sport-Teilnahme

Reha-Sport bietet Ihnen die Möglichkeit, gemeinsammit anderen durch Bewegung, Spiel und Sport Ihre Bewegungsfähigkeit zu verbessern und den Verlauf Ihrer Krankheit positiv zu beeinflussen.

Reha-Sport hat das Ziel, Ihre eigene Verantwortlichkeit für Ihre Gesundheit zu stärken und Sie zum langfristigen, selbstständigen und eigenverantwortlichen Bewegungstrainingzu motivieren.

In der Sportgruppe finden Sie Menschen, die ähnlich wie Sie von einer Einschränkung betroffen sind. Neben dem gemeinsamen Sporttreiben ist auch der Austausch mit anderen ein wichtiges Element des Reha-Sports.

  1. Ihr Arzt stellt Ihnen eine Verordnung über ambulantenRehabilitationssport aus (Verordnungsformular liegt bei uns abholbereit an der Rezeption vor).

  2. Ihre Krankenkasse genehmigt Ihnen diese Verordnung.

  3. Sie vereinbaren einen Beratungstermin unter Tel: 0711/89089-0.

  4. Der zuständige Sportlehrer wählt, abhängig von Ihrem Krankheitsbild und Ihrer Belastbarkeit, die passende Reha-Sport-Gruppe aus und gibt Ihnen persönlich alle notwendigen Infos.

Die Vergütung für die Teilnahme am Rehabilitationssport ist zwischen den Anbietern und den gesetzlichen Krankenkassen vertraglich geregelt. Wenn Sie der Sportvg Feuerbach eine durch eine Krankenkasse genehmigte ärztliche Verordnung vorlegen, entstehen keine Kosten für Sie.

Download